Deine Agentur in Rosenheim und Traunstein für OffPage-Suchmaschinenwerbung(PR)!

ANALYSE. STRATEGIE. BERATUNG. UMSETZUNG.

snow-mountain-8

Was ist OffPage-SEO (OffPage-Suchmaschinenoptimierung)?

Im wesentlichen ist die OffPage-Suchmaschinenoptimierung „PR (Public Relations) für Websites“. Also die Öffentlichkeitsarbeit. Alles was nicht direkt auf der Websites stattfindet und dennoch das Ziel verfolgt Besucher auf die Website zu bringen kann man „OffPage SEO“ nennen. Vergleichbar ist das ganze fast mit der klassischen Pressearbeit. Denn die Tätigkeiten sind im weitesten Sinne sehr Kommunikationslastig.

google-optimierung-traunstein-600x398

Wie teuer ist OffPage-SEO?

Puh. Wie teuer ist Pressearbeit? Das hängt natürlich ganz schön davon ab, wie groß Dein Unternehmen ist. Wenn wir über 3 Links reden, die wir in ein paar Stunden für Dich genieren, musst Du ca. 500 € auf den Tisch legen. Wenn Du einen großen Online-Shop hast und wir zwei neue Mitarbeiter brauchen um all die Kommunikation mit YouTubern, Facebook-Meinungsführern, Branchenpartnern etc. zu pflegen, dann kann man auch durchaus 10.000 € im Monat für gute Pressearbeit bezahlen. Das ist natürlich absolut über das Knie gebrochen. Wenn wir dann auch noch Dein Facebook-Firmenprofil betreuen, dann kommt auch noch was dazu. Zeigen wollen wir Dir hier, das sich die kosten ganz nach Umfang berechnen lassen und nicht pauschalisiert werden können.

Auch die Qualität lässt sich unterschiedlich einkaufen bei uns. Wenn Du einen Text für Deine Pressemitteilung in hoher Qualität benötigst, dann wird es natürlich teuer. Es gibt hier sehr viele Abstufungen. Beispielsweise mit ausführlicher Recherche vor dem Schreiben, mit Basisrecherche vor dem Schreiben.  Oder mit einfacher Textkorrektur, mit zweifacher Textkorrektur als Nachbearbeitung und so weiter.  Du gibst die Qualität vor! Manchmal holen wir für Texte sogar einen professionellen Lektorat hinzu.

Zögere nicht uns einfach anzusprechen. Unter Kontakt kannst Du ganz vorsichtig erstmal nachfragen, was das OffPage-SEO für Deinen individuellen Fall kosten könnte. Hierfür brauchen wir natürlich so viele Informationen wie möglich.

Das Motto beim der OffPage Optimierung lautet: Linkearning anstatt Linkbuilding. Bedeutet also nur relevante Links bringen deine Seite wirklich weiter.

offpage-SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG-pr-traunstein

Backlink-Aufbau im Detail

Backlink-Aufbau (Linkbuilding). Im engeren Sinne geht es bei der „OffPage SEO“ meistens darum Links zu erschaffen die auf die eigene Website zeigen (Backlinks). Dies nennt man auch Linkbuilding. Dabei geht es aber nicht um irgendwelche Links, sondern um relevante Links, welche tatsächlich auch geklickt werden. Dir also wirklich Besucher auf die Website bringen. Diese Links werden auch von Google als wertvollsten angesehen. Und die Website wird im Umkehrschluss in der Google-Suche sichtbarer!

Man könnte also von einem doppelt positiven Effekt sprechen beim Backlink-Aufbau!

  • neue Besucher durch den Link
  • besseres Ranking durch den Link

Du kannst übrigens Deine Website auch selber auf Backlinks überprüfen, beispielsweise mit diesem kostenlosen Backlink-Check-Tool auf SEO United.

Vorsicht beim Backlink-Aufbau

Aber Achtung. Viele unseriöse Anbieter verkaufen millionenfach Backlinks und verdienen sich so eine goldene Nase. Backlink-Aufbau ist wichtig, leider wird das Wissen um Linkbuilding im Internet immer noch als Geld-Maschine ausgenutzt. Kaufe niemals Backlink bei einem Dienst, den Du nicht kennst. Nur bei seriösen Agenturen, die du auch besuchen kannst. 

Du willst einen seriösen PR Partner? Sprich uns an. 

Social-Media gehört auch zur OffPage-Optimierung

Das vergessen die meisten Agenturen: wenn diese von OffPage-SEO sprechen, erwähnen sie das Social-Media Marketing nicht. Das ist aber nicht weiter schlimm, denn man kann Social-Media durchaus als einen eigenen Zweig sehen. Die sozialen Medien bringen schließlich nicht direkt Kunden auf die Website. Häufig besteht der Vertriebskanal (Funnel) unabhängig von der Homepage, ohne diesen weiter zu tangieren.

Einfach gesagt: Kauft der Kunde bereits über den Social Media Kanal, wird er niemals zum Website-Besucher. Wird das Social-Media Marketing nur für ein besseres Ranking der Website betrieben, dann gehört es definitiv zum OffPage-SEO.

OffPage-Optimierung: hier nochmal die Fakten

  • Was ist OffPage-Optimierung: Öffentlichkeitsarbeit mit dem Ziel Website-Besucher zu generieren & bei Google besser zu ranken. Im engeren Sinne: Backlink-Aufbau.
  • Was bedeutet OffPage: „nicht auf der Website selber umgesetzt“
  • Was kostet OffPage-Optimierung: Das kommt auf den Umfang und die Qualität an
  • Was gehört zur OffPage-Optmierung: Backlink-Aufbau, Online-Pressearbeit, Kommunikation mit Partnern, Social Media
  • Gehört Social Media zum OffPage-SEO dazu? Nicht immer, nur wenn man einen Social-Media Kanal für ein besseres Rankings betreibt.

Du willst endlich durchtstarten?

Dann nimm Kontakt mit uns auf, wir beraten Dich gern!